Coronavirus (SARS CoV-2) BesucherInnen-Information

 

mobile Infopoints

Ab 1. Mai sind unsere Rangerinnen und Ranger wieder für Sie unterwegs! Am Wochenende und an Feiertagen stehen sie im Rahmen der "mobilen Infopoints" mit Rat und Tat zur Seite. 

 

 

Exkursionsbetrieb

Wir starten wieder!

Zwar eingeschränkt, aber immerhin!

Ab 16. Mai finden an Wochenenden und Feiertagen wieder unsere beliebten Programmexkursionen statt - ab Juni dann auch unter der Woche.

mehr Infos...

Buch dir deinen Ranger!

Zusätzlich zu den regulären Exkursionen besteht auch die Möglichkeit, sich eine Rangerin/einen Ranger für seine ganz persönliche Tour zu buchen - unabhängig von vorgegebenen Terminen, Treffpunkten und Themen.

Tipp: Ganz besonders für Familien geeignet!

mehr erfahren...

Nationalparkzentrum

Am 8. Juni ist es soweit - das Nationalparkzentrum öffnet wieder seine Pforten und erwartet seine Besucherinnen und Besucher mit einer nigelnagelneuen Ausstellung!

Wir freuen uns schon, Sie bei uns begrüßen zu dürfen!

Natürlich gelten auch hier die allgemeinen Verhaltensregeln zum Schutz vor Covid-19: 
Besuch des Nationalparkzentrums nur mit Mund-Nasen-Maske, vermehrte Handygiene durch Händewaschen und desinfizieren sowie Abstand von mindestens einenhalb Meter zueinander - zur Orientierung: das ist ungefähr soweit wie die Flügelspannweite einer Graugans.

Öffnungszeiten ab 8. Juni:

Montag bis Sonntag und Feiertags 8:00-17:00 Uhr

Über neue Entwicklungen werden wir laufend informieren. Oberste Priorität haben die Gesundheit und Sicherheit unserer Besucherinnen und Besucher sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Um eine weitere Verbreitung des Virus einzudämmen und eine Gesundheitsgefährdung einzelner Personen zu verhindern, ersuchen wir unsere Besucherinnen und Besucher, die veröffentlichten Richtlinien und Vorsichtsmaßnahmen einzuhalten. 

AGES (Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit)
Bundesministerium für Gesundheit 
Weltgesundheitsorganisation (WHO) 

wichtige Telefonnummern: 
Gesundheitshotline:1450 (nur bei Verdacht auf Erkrankung)
Infoline Coronavirus: 0800 55 621

 

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Nationalparks wurden ausführlich über die Erkrankung COVID-2019 (Coronavirus) informiert und auf die Website der Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH https://www.ages.at/themen/krankheitserreger/coronavirus/ hingewiesen.